Pfannengerichte - Reis-Gemüsepfanne mit Minieisbein

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eisbeine 2 kleine
Paprikaschoten 2 rote
Zucchini 1 kleine
Zwiebel gehackt 1
Reis gegart 1 Tasse
Salz,Pfeffer, 2 Lorbeerblätter etwas
Zwiebel 1 ganze
Kokosöl oder anderes 2 Eßl.

Zubereitung

1.Die Eisbeine waschen und in einen Topf mit Wasser bedeckt geben, dazu kommen Salz die ganze Zwiebel und 2 Lorbeerblätter und das Ganze zum kochen bringen, diese je nach Größe gar kochen.

2.Den Reis garen und zur Seite stellen.

3.Die gehackten Zwiebeln im Öl anbraten und die geschnittenen Paprikaschoten und Zucchini dazu geben und kurz mit braten, mit Salz und Pfeffer würzen und den gegarten Reis hinzugeben und unterrühren.

4.Auf Tellern anrichten und einen guten Appetit

5.Kalkulation pro Portion: ca. 3,50 €

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengerichte - Reis-Gemüsepfanne mit Minieisbein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengerichte - Reis-Gemüsepfanne mit Minieisbein“