Babybrei mit Fisch

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Seelachs Filet TK 500 g
Möhren geschält und in Stücke geschnitten 500 g
Orangensaft 100 ml
Kartoffeln 500 g
Rapsöl 5 EL

Zubereitung

1.Das Seelachsfilet auftauen lassen und auf Gräten überprüfen. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 20 bis 25 Minuten kochen und abpellen. Die Möhren mit dem Orangensaft ca. 10 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln zu den Möhren geben und alles pürieren.

2.Das Seelachs Filet in 50 ml Wasser ca. 15 Minuten gar dünsten. Den Fisch mit der Gabel in Stücke "reißen". Den Fisch zu dem Möhren-Kartoffel-Brei geben und zusammen mit dem Öl untermischen. Der Brei kann portionsweise eingefroren werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Babybrei mit Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Babybrei mit Fisch“