Babybrei mit Fisch

Rezept: Babybrei mit Fisch
ab dem 10. Monat
24
ab dem 10. Monat
2
19984
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Seelachs Filet TK
500 g
Möhren geschält und in Stücke geschnitten
100 ml
Orangensaft
500 g
Kartoffeln
5 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
17,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Babybrei mit Fisch

BABYNAHRUNG Seelachs mit Kartoffeln und Karotten
Dessert APFELKOMPOTT

ZUBEREITUNG
Babybrei mit Fisch

1
Das Seelachsfilet auftauen lassen und auf Gräten überprüfen. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 20 bis 25 Minuten kochen und abpellen. Die Möhren mit dem Orangensaft ca. 10 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln zu den Möhren geben und alles pürieren.
2
Das Seelachs Filet in 50 ml Wasser ca. 15 Minuten gar dünsten. Den Fisch mit der Gabel in Stücke "reißen". Den Fisch zu dem Möhren-Kartoffel-Brei geben und zusammen mit dem Öl untermischen. Der Brei kann portionsweise eingefroren werden.

KOMMENTARE
Babybrei mit Fisch

   h****2
Ich glaub das hätte meiner auch gerne gegessen!! Die Fertigsachen mochte der sowieso nie! Aber jetzt ist der schon 23, aber ohne pürieren würde er das auch heute noch verputzen (-: Fünf schöne* für dich, LG Steffi
Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
Hört sich suuuuuuuuuuuuuuuuuuper an nehm ich mit grins lieben gruss manu

Um das Rezept "Babybrei mit Fisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung