Fischauflauf mit Kartoffeln

50 Min leicht
( 102 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 8 große
Seelachsfilets 4 Stück
Tomaten gewürfelt 500 Gramm
Zwiebeln rot 2 große
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Petersilie etwas
Käse geraspelt 100 Gramm

Zubereitung

1.Heute hab ich mal wieder geschaut was noch da ist....... ein bisschen den Kopf angestrengt....hihiiiiiiiiiiii und das kam dabei raus...........................

2.Nun geht es los.................. den Fisch hatte ich noch eingefroren....... Kartoffeln waren auch noch so viele da.......)))))))))))))

3.Die Kartoffeln schälen....... hab meine Küchenmaschine genommen.......mit dem Julienneeinsatz...... geraspelt....... die Zwiebel pellen...... halbieren und in Scheibchen schneiden......

4.Das Öl in eine Pfanne....... die Kartoffeln....( sehen nun aus wie Spaghettis....dachte meine Tochter.....) und die Ziebeln so ca. 10 Min anrösten...... mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken.....

5.Die Tomatenstücke unterrühren........ ebenfalls die Petersilie........

6.den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen.......

7.Eine Auflaufform nehmen....... erst eine Schicht Kartoffeln unten rein...... den Fisch drauflegen....... dann den Rest Kartoffeln......... Käse drüber........

8.Den Auflauf im Backofen.... bei 200 Grad....... ca. 30 Min überbacken........

9.uns hat es geschmeckt..........))))))))))))))))))))))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischauflauf mit Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischauflauf mit Kartoffeln“