Seeteufel aus dem Ofen an Tomaten-Basilikumsoße

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
große Spitzkohlblätter 5 Stk.
Seeteufelfilet 750 gr.
Butter etwas
Reis etwas
Spargel grün frisch etwas
Farce: etwas
Hummer tiefgefroren 1 Stk.
Sahne etwas
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomaten-Basilikum-Soße etwas
Strauchtomaten 5 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Fischfond 200 ml
Weißwein 300 ml
Wermut 75 ml
Tomatenmark etwas
Crème fraîche 125 Gramm
Butter 100 gr.
Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

1.Für die Soße die Tomaten enthäuten, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Dann die Tomaten mit der Hälfte der Zwiebeln, Weißwein, Fischfond, Wermut und einem ca. 5 cm Streifen Tomatenmark in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bis zur Hälfte reduzieren lassen, mit einem Stabmixer pürieren und Crème fraîche zugeben. Noch mal kurz aufkochen lassen und danach durch ein feines Sieb sieben. Vor dem Servieren noch mal aufkochen lassen und die Butter gewürfelt unterrühren. Vor dem Servieren mit Basilikumstreifen garnieren.

2.Das Hummerfleisch in eine Küchenmaschine geben und mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und Sahne mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

3.Die Kohlblätter blanchieren und unter kaltem Wasser abschrecken. Dann mit der Hummerfarce bestreichen, anschließend jeweils etwa 150 g Seeteufelfilet in die Kohlblätter einwickeln.

4.Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, die restlichen Zwiebeln dazugeben und die Seeteufelpäckchen darauf setzen. Den Boden mit ca. 1 cm Weißwein auffüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C für etwa 30 Minuten garen lassen.

5.Vom Spargel die unteren Enden abschneiden, die Stangen dann bissfest kochen.

6.Den Reis kochen und dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seeteufel aus dem Ofen an Tomaten-Basilikumsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seeteufel aus dem Ofen an Tomaten-Basilikumsoße“