Rhabarber-Apfel-Kuchen mit Eierschecke

25 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 1,5 Tasse
Zucker 1 Tasse
Eier 2
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Oel 0,5 Tasse
Sprite 0,5 Tasse
*********************** etwas
Rhabarber etwas
Apfel 1
*********************** etwas
Vanillepuddingpulver, Milch und Zucker 1 Päckchen
Eiweiß 4

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Eier, Backp., Vanillez., Oel und Sprite zu einem glatten Teig verrühren und in eine Springform füllen.

2.Rhabarber putzen, Apfel schälen und alles klein schneiden. Auf dem Teig verteilen.

3.Pudding mit Milch und Zucker nach Vorschrift kochen und etwas abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen und auf unter den Pudding rühren/ziehen. Dann auf dem teig verteilen. Bei 180 Grad Umluft ca. 45 bis 50 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Apfel-Kuchen mit Eierschecke“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Apfel-Kuchen mit Eierschecke“