FLEISCH: Costillas pelado de Cordero

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schälrippchen vom Lamm 1,5 kg
Johannisbeergelee 3 EL
Semmelbrösel 1 EL
Knoblauchzehen 4
Rosmarin frisch gezupft 2 EL
Majoran Gewürz 1 TL
Thymian Gewürz 1 TL
Senf scharf 1 TL
reichlich Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl zum braten etwas

Zubereitung

1.Die Rippchen in Portionen schneiden und gründlich waschen.

2.Sämtliche Zutaten -ausser Öl- im Mörser zu einer Paste zerreiben. Die Paste auf die Rippchen streichen.

3.In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Rippchen knusprig braten. Man kann sie natürlich auch bei ca. 200° im Ofen backen, aber ich finde, sie bleiben in der Pfanne saftiger und ich kann aus dem Bratensaft noch eine leckere Sauce gewinnen.

4.¡Que Aproveche!

5.Ich habe dazu neue Kartoffeln und Gemüse-Allerlei gereicht und natürlich eine Sauce vom Bratensatz und dem Gemüsewasser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Costillas pelado de Cordero“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Costillas pelado de Cordero“