Kalte Sommersuppe aus Kroatien

Rezept: Kalte Sommersuppe aus Kroatien
noch ein Badehosen / Bikinisüppchen
noch ein Badehosen / Bikinisüppchen
00:15
6
1117
6
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Stück
Zwiebel gehackt
1 Stück
Paprikaschote rot
1 Stück
Salatgurke
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
250 ml
Fleischbrühe
250 ml
Buttermilch
175 ml
Dickmilch 10% Fett
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
0,5 Bund
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
2,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Sommersuppe aus Kroatien

ZUBEREITUNG
Kalte Sommersuppe aus Kroatien

Das ganz Gemüse sehr klein würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Buttermilch mit Dickmilch verrühren und in die kalte Fleischbrühe geben. Die Brühe über das Gemüse gießen, mit Petersilie garnieren und sehr kalt servieren.

KOMMENTARE
Kalte Sommersuppe aus Kroatien

Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
In Kroatien war ich auch schon...aber die Suppe habe ich nicht bekommen...werde mich wohl auf den weg nach Bayern machen müssen um das leckere Süppchen zu probieren...5 Sterne und einen ganz lieben Gruß vom Bärchen
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... bei den Temperaturen brauche ich aber eine gefütterte Badehose ...
Benutzerbild von Merlin15
   Merlin15
Ohne Kochen. Ist ja super, nur die Temperaturen dazu fehlen noch. 5* und LG Sybille
Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Wenn denn die Sonne nur bald scheinen würde 5*
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sapperlott, hört sich das LECKER an! 5* LG Olga
Benutzerbild von Ingwerwurzel
   Ingwerwurzel
Die Suppe haben wir schon, fehlt nur noch der Sommer :-)))) Dir *****LG Moni

Um das Rezept "Kalte Sommersuppe aus Kroatien" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.