Rindfleisch-Gemüse-Salat

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleisch 250 g
Suppengemüse, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, etwas
Maiskörner aus der Dose 125 g
Kidney-Bohnen aus der Dose 125 g
Tomate 125 g
rote Zwiebel 50 g
Knoblauchzehen gepresst 1 Stk.
Gemüsepaprika rot frisch 75 g
trockenen Weißwein 2 EL
Tomatenketchup 3 EL
Rindfleischbrühe 50 ml
Öl 2 EL
etwas Chilipulver, Sambal Oelek, Salz, Pfeffer zum Abschmecken. etwas
Schnittlauch frisch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Rindfleisch mit Suppengemüse einige Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer im ca. 1Liter Wasser 1 Stunde kochen, dann rausnehmen und in Würfel schneiden in einer Schüssel geben. Tomate, Zwiebel in Scheiben schneiden, Paprikaschote in Streifen, Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken, zu dem Fleisch zufügen. Abgetropfte Mais und Bohnen auch zufügen und alles vermengen.

2.Tomatenketchup, Wein, Gewürzzutaten, Brühe und Öl verrühren, über die Salatzutaten geben. Mischen und 30 Minuten durchziehen lassen. Schnittlauch fein schneiden und darüber streuen. Mit Weißbrot servieren. Diese Salat eignet sich als Vorspeise.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch-Gemüse-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch-Gemüse-Salat“