FRÜHLINGS-DELIKATESSE LUNA

Rezept: FRÜHLINGS-DELIKATESSE LUNA
feine Vorspeise oder Zwischengericht
42
feine Vorspeise oder Zwischengericht
01:00
68
5628
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Pk.
Blätterteig
250 gr
Spargel grün frisch
250 gr
Spargel weiss frisch
16
Jakobsmuscheln
2
Schnapsgläser Cognac
150 ml
Fischfond
200 ml
Sahne
etwas
Butter
1 Döschen
Safran
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
12.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
18,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
FRÜHLINGS-DELIKATESSE LUNA

Flambiertes Pfeffersteak
Flambierte Ananas mit Champagnergranite
Flambierte Zwiebelsuppe
FLAMBIERTE KÜRBISSUPPE

ZUBEREITUNG
FRÜHLINGS-DELIKATESSE LUNA

1
Am unteren Ende Spargel etwas abschneiden. In etwa 3-4 cm lange Stücke schneiden. Alufolie in eine Auflaufform legen, etwas einfetten, Spargel regelmässig darauf verteilen, Butterflöckchen draufgeben und verschliessen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° etwa 20 Minuten lang garen.
2
Die Jakobsmuscheln waschen und einmal durchschneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Jakobsmuscheln hineingeben und ein paar Minuten braten. Nun mit dem Cognac begiessen. DUNSTABZUGSHAUBE ABSCHALTEN. Sobald der Cognac anfängt zu köcheln, anzünden und warten, bis die Flamme erlischt. Salzen und nur eventuell pfeffern.
3
Nun kommt einreduzierter Fischfond und der Safran hinzu.... am besten schmeckt er selbstgemacht. (KB Fumet de Poisson). Mit der Sahne auffüllen und abschmecken.... ein paar Minuten köcheln bis die Sauce etwas eingedickt ist. Bei Bedarf etwas Mehlbutter unterrühren. (= Mehl + Butter -verrührt - 1:1) Vom Herd nehmen. Den gegarten Spargel unterheben. Bis hierhin kann man sich "vorarbeiten"!
4
8 ofenfeste Förmchen bereitlegen. Aus dem Blätterteig mit Hilfe der Förmchen Kreise ausstechen. Mit dem Rest des Blätterteiges Zwirbel drehen. Die Förmchen einfetten. Mit der Spargel-Jakobsmuschelmischung auffüllen, nicht mehr als die Hälfte der Form füllen.
5
Nun kommt der Blätterteigdeckel drauf und rundherum die Teigzwirbel. Mit Eigelb einpinseln. Das ganze kommt nun so lange in den Ofen wie die Anweisung für den Blätterteig angibt.
6
Im Förmchen servieren...... ein gelungenes Essen aus meiner Versuchsküche haben meine Gäste gemeint..;-)) !

KOMMENTARE
FRÜHLINGS-DELIKATESSE LUNA

Benutzerbild von simu
   simu
also, luna, so kurz vor dem mittagessen - und mein herd ist noch kalt - das kannst du also nicht machen...!!!! ich opfere mich freiwillig, mal dein testesser zu sein..!!!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von smartz
   smartz
Wo hat sich denn dieses Spargel-Rezept so lange versteckt? Das ist ja echt klasse. 5 Sterne von mir dafür! LG, Stefan
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Champagner raus prost-geniales Rz---5 goumet ***** fur Luna perfekt Hex hex un weg. schau mal meine tochter-bei verboten gut meine Welt...dir an-finde hat sie schön gemacht- Lg. gaby
Benutzerbild von hati
   hati
Gratuier dir zum Rezept der Woche, das ist ein ganz feines Gericht und genau nach meinem Geschmack, lg
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Meine liebe Luna,was hast du denn da wieder tolles gezaubert. bin begeistert..genau unsere Geschmack....Spargeln mit Jakobsmuscheln, hmmm.. das sieht so verlockend aus... und regt an zum Ausprobieren.. gleich mal in die Favoriten gesteckt..das ist zu recht, das " Rezept der Woche" ..meine Begeisterung kennt keine Grenzen..WOW..ggvlg Karo

Um das Rezept "FRÜHLINGS-DELIKATESSE LUNA" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung