Hühnchen an Karotten in Amarant-Sahne-Soße mit Kurkuma-Basmati-Reis

( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hühnchen: etwas
Hähnchenfilets 10
Knoblauchzehen 5
1-2 kleine Zwiebeln etwas
etwas Ghee etwas
1/2 TL Kurkuma, gemischt etwas
1/2 TL Koriander, gemischt etwas
Ahornsirup 2 EL
pflanzlicher Sahneersatz, nach Bedarf etwas
Salz etwas
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen etwas
Amarant-Sahne-Soße: etwas
Karotten 1 kg
Ghee 3 EL
Amarant, fein gemahlen (Getreide) 2 EL
Dinkel, fein gemahlen 2 EL
etwas Mehl etwas
1/2 TL Koriander, gemischt etwas
1/4 TL Kurkuma etwas
1/4 TL Cayennepfeffer etwas
1/4 TL Muskat etwas
pflanzlicher Sahneersatz 1 Flasche
Salz 1 TL
Kurkuma-Basmati-Reis: etwas
Basmati Reis 200 g
Wasser 400 ml
4-5 EL Ghee etwas
1/2 TL Kurkuma etwas
Salz etwas
etwas Ahornsirup etwas

Zubereitung

1.Für das Hühnchen die Knoblauchzehen abziehen, waschen und hacken. Zwiebeln ebenfalls abziehen, waschen und klein schneiden. Beides in Ghee andünsten, Kurkuma und Koriander hinzugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Anschließend Ahornsirup dazugeben und alles mit Sahneersatz ablöschen.

3.Zum Schluss die Filets damit besteichen und 4 bis 5 Stunden darin einlegen. Danach zum Garen bei 180 °C für ca. 20 Minuten in den Ofen geben.

4.Für die Soße die Karotten schälen, waschen,in Stücke schneiden und gar kochen. Das Kochwasser für eine spätere Verwendung beiseite stellen.

5.Anschließend das Ghee in einem Topf erhitzen und Amarant und Dinkel darin rösten. Danach mit 250 ml Karotten-Kochwasser und Mehl ablöschen. 250 ml Wasser zugießen und einköcheln lassen. Zum Schluss Koriander, Kurkuma, Cayennepfeffer, Muskat und Sahneersatz hinzugeben und mit Salz abschmecken.

6.Für den Kurkuma-Basmati-Reis den Reis im Wasser gar kochen und anschließend abkühlen lassen. In einer großen Pfanne das Ghee erhitzen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Danach Reis zugeben und braten, bis er gelb und locker ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen an Karotten in Amarant-Sahne-Soße mit Kurkuma-Basmati-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen an Karotten in Amarant-Sahne-Soße mit Kurkuma-Basmati-Reis“