Kuchen: Apfel-Zimt-Kuchen

5 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Eier 2 Stk.
Mehl 250 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt 1 EL
Äpfel 3 Stk.

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C aufheizen. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Butter und Zucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät mixen. Nach gutem Verrühren die Eier dazugeben und schaumig schlagen.

2.Nun das Mehl, Backpulver und den Zimt dazugeben und weiterrühren (Teig wird schwer zu rühren sein, ist aber richtig so) Zum Schluss die Apfelstückchen drunter mischen und in eine gefettete und bemehlte Backform geben. Ganz oben drauf etwas Zucker verteilen und für etwa 35-40 Minuten in den Backofen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Apfel-Zimt-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Apfel-Zimt-Kuchen“