Fleisch: Gänsebrust mit Kräutern

Rezept: Fleisch: Gänsebrust mit Kräutern
6
1
2777
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Gänsebrust, doppelt, 650 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Gänseschmalz
200 ml
Gemüsebrühe
3 Zweige
Rosmarin
5 Zweiglein
Thymian
Beifuß, gerebelt oder Pulver
1 mittlere
Zwiebel
Butter eiskalt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Gänsebrust mit Kräutern

Dessert Kokos - Milchgries
Mango-Zitronenkonfitüre
Tomaten - Paprika - Reissuppe

ZUBEREITUNG
Fleisch: Gänsebrust mit Kräutern

1
Gänsebrust mit Knochen, von einer jungen Gans. Waschen, abtupfen und die Haut rautenförmig anritzen. Die Brust mit Salz und Pfeffer würzen und im Bräter, mit Gänseschmalz, auf der Hautseite ca. 8 - 10 Minuten anbraten.
2
Dann Umdrehen, die Brühe angießen und die kleingeschnittene Zwiebel mit den Kräutern zugeben.
3
Den offenen Bräter in den auf 160 °C mit O/U-Hitze vorgeheizten Backofen geben. 70 Minuten braten. Zwischendurch, wenn notwendig, heißes Wasser angießen.
4
Gänsebrust herausnehmen, vom Knochen lösen und wieder in den Bräter geben. Weitere 10 Minuten bei 200 °C Umluft braten. Danach sollte die Haut etwas kross sein.
5
Gänsebrust entnehmen, warm stellen. In der Zwischenzeit die Kräuterzweige aus der Sauce entfernen, die Sauce abschmecken und mit eiskalter Butter montieren.
6
Nun die Brust in schräge Scheiben schneiden und anrichten. Die Soße dazugeben. Am besten passen dazu Kartoffelklöße und ein frischer Salat.

KOMMENTARE
Fleisch: Gänsebrust mit Kräutern

Benutzerbild von Test00
   Test00
Trifft voll meinen Geschmack. Frohe Weihnachten wünscht Dieter.

Um das Rezept "Fleisch: Gänsebrust mit Kräutern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung