Holunder Sirup

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Holunderblüten 12 Dolden
Zucker 1000 gr.
Zitronensäure a. 25 gr. 5 Pckg.
leere Flaschen für ca. 500 ml 3 Stk.
Zitrone 1 Stk.

Zubereitung

1.Blütendolden gut ausschütteln. Am besten nicht mit Wasser waschen ,sonst verlieren die Blüten an Aroma. Mit einer Schere die Stiele abschneiden.

2.500 ml. Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen. Köcheln bis sich der Zucker gelöst hat.

3.Zitrone heiß waschen, abtrocknen und mit der Schere in Scheiben schneiden. Mit den Blüten in eine Schüssel geben und mit dem Zuckersirup übergießen. Abkühlen lassen, dann zugedeckt 3 Tage ziehen lassen.

4.Nach den 3 Tagen alles durch ein Sieb gießen, noch mal aufkochen. Die Flaschen sollten sauber sein . Jetzt den Sirup in die Flaschen füllen, verschließen. Kühl und dunkel lagern.

Auch lecker

Kommentare zu „Holunder Sirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunder Sirup“