Holunder Sirup

Rezept: Holunder Sirup
duftet wunderbar und schmeckt aufgegossen mit Sekt wie mit Selter
3
duftet wunderbar und schmeckt aufgegossen mit Sekt wie mit Selter
00:25
1
3989
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Dolden
Holunderblüten
1000 gr.
Zucker
5 Pckg.
Zitronensäure a. 25 gr.
3 Stk.
leere Flaschen für ca. 500 ml
1 Stk.
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunder Sirup

Zwetschgen-Schokomarmelade mit Pfiff

ZUBEREITUNG
Holunder Sirup

1
Blütendolden gut ausschütteln. Am besten nicht mit Wasser waschen ,sonst verlieren die Blüten an Aroma. Mit einer Schere die Stiele abschneiden.
2
500 ml. Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen. Köcheln bis sich der Zucker gelöst hat.
3
Zitrone heiß waschen, abtrocknen und mit der Schere in Scheiben schneiden. Mit den Blüten in eine Schüssel geben und mit dem Zuckersirup übergießen. Abkühlen lassen, dann zugedeckt 3 Tage ziehen lassen.
4
Nach den 3 Tagen alles durch ein Sieb gießen, noch mal aufkochen. Die Flaschen sollten sauber sein . Jetzt den Sirup in die Flaschen füllen, verschließen. Kühl und dunkel lagern.

KOMMENTARE
Holunder Sirup

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich liebe Sirup und wette das Rezept ist einmalig Inge 5****

Um das Rezept "Holunder Sirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung