Böhmische Sauerkrautsuppe (Zelnacka)

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speckwürfel 40 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Paprika edelsüß 2 TL
Sauerkraut 250 Gramm
Butter 50 Gramm
Mehl 50 Gramm
Kartoffeln 2 Stück
Saure Sahne 200 Gramm
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen 200 Gramm
Fleischbrühe 1 Liter
Kümmel TL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
442 (106)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.1. Die Speckwürfel in einem großen Topf in etwas Butter auslassen. Zusammen mit der kleingewürfelten Zwiebel und 2 zerhackten Knoblachzehen glasig andünsten.

2.2. Den Paprika einrühren und anschließend das Sauerkraut zugeben und mit Salz und Kümmel würzen. Mit 750 ml Fleischbrühe zum Kochen bringen.

3.3. Währenddessen in einer Pfanne oder einem Topf aus 50g Mehl und 50 g Butter eine Einbrenn herstellen und mit weiteren 750 ml Fleischbrühe ablöschen. Das ganze dann zu der Suppe in den Topf geben und ca. 15 Min auf mittlerer Stufe kochen lassen.

4.4. Die Kartoffeln schälen würfeln und anschließend zur Suppe geben und weitere 15 min kochen lassen.

5.5. Zuletzt noch die saure Sahne und die in Scheiben geschnittenen Würstchen nach Geschmack zur Suppe geben- Nicht mehr aufkochen.

Auch lecker

Kommentare zu „Böhmische Sauerkrautsuppe (Zelnacka)“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Böhmische Sauerkrautsuppe (Zelnacka)“