Maracuja-Mousse mit frischen Früchten

3 Std 20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Eigelbe 4
Puderzucker 75 gr.
Gelatine weiß 5 Blatt
Orangenlikör 2 cl
Maracuja-Saft 250 ml
Sahne 200 ml
gemischte Früchte nach Belieben und Saison z.B. Ananas + Erdbeeren 500 gr.
Zucker 2 EL
Orangenlikör zum Marinieren etwas
Minzblätter etwas

Zubereitung

1.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe mit Puderzucker und Likör schaumig aufschlagen, dann Maracuja-Saft dazugeben.

2.Gelatine bei geringer Hitze in einem Topf auflösen und zu der Eigelbmasse geben. Um zu verhindern dass die Gelatine klumpt, einige Esslöffel der Creme erst in die Gelatine einrühren, und dann erst die Gelatine unter die übrige Creme rühren.

3.Wenn die Creme anfängt zu gelieren, Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in kleine Schälchen verteilen und kalt stellen. (mind. 3 Stunden, lässt sich aber auch bequem am Vortag zubereiten)

4.Zum Servieren Früchte putzen und klein schneiden. Ggf. mit etwas Zucker und Orangenlikör marinieren. Creme auf ein Teller stürzen (Schälchen kurz in heißes Wasser tauchen) und mit den Früchten anrichten. Mit Minze und nach Belieben etwas Puderzucker garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maracuja-Mousse mit frischen Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maracuja-Mousse mit frischen Früchten“