"DESSERT" Pfannkuchen gefüllt mit Vanille-Quark

Rezept: "DESSERT" Pfannkuchen gefüllt mit Vanille-Quark
so macht das die Mama
4
so macht das die Mama
5
2919
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rezept
für Pfannkuchen siehe mein KB
*** für den Vanille-Quark ***
250 Gramm
Quark Halbfettstufe
2 EL
Milch
1 Päckchen
Vanillesoße aus Trockenprodukt ohne Kochen
*** Optional ***
2 EL
Rumrosinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
3,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"DESSERT" Pfannkuchen gefüllt mit Vanille-Quark

Apfeleierkuchen
Pfannenquarkis

ZUBEREITUNG
"DESSERT" Pfannkuchen gefüllt mit Vanille-Quark

1
Teig für die Pfannkuchen herstellen und ca. 15 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit den Quark mit Milch und dem Vanillesoßenpulver mit einem Schneebesen gut verrühren. Wer mag kann noch Rumrosinen hineingeben (der Papa mag das so gerne) und kalt stellen.
2
Nun die Pfannkuchen backen. Die fertigen Pfannkuchen mit Vanillequark füllen und einrollen.

KOMMENTARE
"DESSERT" Pfannkuchen gefüllt mit Vanille-Quark

Benutzerbild von dussel
   dussel
mmmmmmmmmmmmmmmh lecker 5*****lg elke
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
***** für Dich und Mama ...
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich lecker an nehme es mit Inge
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
wow, richtig edel und lecker, wann kann ich kommen? 5*
Benutzerbild von brownie3
   brownie3
L*E*C*K*E*R...aber bitte für mich ohne Rosinen :-)))

Um das Rezept ""DESSERT" Pfannkuchen gefüllt mit Vanille-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung