Osternest aus Hefeteig mit Ei

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Zucker 40 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Tütchen
Zitronenschale gerieben 1 TL
Hefe frisch 20 g
Butter 40 g
Milch lauwarm 125 ml
Eigelb 1
Eier hartgekocht 6

Zubereitung

1.Zuerst die Hefe zerbröseln und mit 1 TL Zucker und 3 EL lauwarme Milch verrühren. ca. 15 MInuten gehen lassen.

2.Die Eier hart kochen, abschrecken und beiseite stellen. 125 ml Milch erwärmen, etwas mehr als lauwarm, die Butter darin auflösen.

3.Das Mehl in die Schüssel einer Küchenmaschine sieben, in der Mitte eine Mulde bilden. Salz, Vanillezucker, Uucker und Zitronenschaleauf den Mehlrand streuen. Den Hefeansatz in die Mulde geben.

4.Die Milch bei laufendem Gerät ( Knethaken ) mit dem Mahel zu einem Hefeteig kneten.

5.Mit der Hand noch einmal nachkenten und dann in eine Schüssel geben, mit Mehl bestäuben und abdecken. Den ABackofen auf 50° Grad einstellen und die Schüssel in den Ofen stellen. Der Teig muss sich verdoppeln.

6.Wenn sich der Teig verdoppelt hat, herausnehmen, auf der Arbeitsplatte nochmals durchkeneten und in 6 Stücke teilen.

7.Die Stücke jeweils halbieren und ca 15 cam lange Schnüre formen.

8.Die beiden Teigschnüre umeinander wickeln. Die Enden zusammendrücken. Es sollte ein kleiner Kreis entstehen, in dessen Mitte ein Ei Platz hat.

9.Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

10.Die Nester auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das gekochte Ei in die Mitte legen und die Kränze mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.

11.Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

12.Haerausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Die Eier erst nach dem Abkühlen entfernen und durch gefärbte Eier ersetzen.

13.Die Kränze können sehr gut eingefroren werden. Vor dem Frühstück die Nester auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den kalten Ofen geben. Den Ofen auf 160° Umluft einstellen. Wenn die Temperatur erreicht ist noch etwa 3 Minuten drin lassen. Sie sind dann wieder wie frisch gebacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Osternest aus Hefeteig mit Ei“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osternest aus Hefeteig mit Ei“