Sushi

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sushi-Reis 125 Gramm
Lachsfilet Sushi-Qualität Biolachs 250 Gramm
Seetangblätter 5 Stück
Frischkäse 100 Gramm
Reisessig 1 Esslöffel
Gurke 1 Stück
Sojasoße dunkel etwas
Wasabipaste etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
13,9 g
Kohlenhydrate
20,3 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Zu Beginn den Sushireis nach Anleitung kochen. Anschließend den Sushireis mit dem Reisessig und ein wenig Salz würzen. Nun den Lachs in Steifen schneiden oder für Maki Lachs und für Nigiri in dünne längliche Scheiben. Die Gurke Schälen und ebenfalls wie den Lachs für Maki in Streifen schneiden. Jetzt die Bambusmatte (Sushi-Starter-Kit, wenn nicht vorhanden kann auch ein vergleichbare Matte verwendet werden) mit einem Seetangblatt belegen. Nun den Reis so darauf verteilen, dass er gleichmäßig bis an den Rand des Seetangblattes reicht bestreichen. Dann kommt noch der Lachs, die Gurkenstreifen und der Frischkäse darauf, bevor alles zusammen gerollt wird. Für Nigiri wird etwa ein Esslöfel Reis in der angefeuchteten Hand geformt und anschließend der Lachs (für Nigiri) mit etwas Wasabie auf die Reiskugel gelegt. Fertig! Nun alles anrivhten und mit Sojasoße und Wasabi evtl. auch etwas Ingwer servieren! Guten Appetit!

2.Um andere Sushivariationen zu erhalten anstatt Gurke kann man auch Avocado verwenden oder statt dem Lachs Thunfisch (frisch) pder Tintenfisch auch Shrips eigenen sich für Sushi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sushi“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sushi“