Selbst gemachtes Ananas- und Kokoseis

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ananas frisch 400 g
Sahne 200 ml
Hühner Eigelb 9 Stk.
Zucker 140 gr
Milch 300 ml
Baby Ananas 5 Stk.
Zucker 70 gr
Bounty Schokoladenriegel 6 Stk

Zubereitung

1.Wichtig: Funktioniert nur so, wenn man eine Eismaschine hat.Für das Ananaseis alle Zutaten bis auf die Ananas miteinander verrühren und im Wasserbad sanft bis zu 78 °C aufkochen. Anschließend in Eiswasser abkühlen. Danach in die Eismaschine füllen und 24 Stunden gefrieren.Für das Kokoseis die Kokos-Schokoriegel zerkleinern und stehend im Becher einfrieren. Aus den restlichen Zutaten eine Creme wie beim Ananaseis zubereiten und in die Eismaschine füllen.Zum Servieren den Deckel jeder Miniananas abschneiden, aushöhlen, den Strunk entfernen.

2.Das Fruchtfleisch würfeln, wieder in die Ananas füllen und den Deckel aufsetzen.Zum Schluss die Ananas nun auch noch mit dem Ananaseis füllen, auf die Teller setzen, Deckel wieder aufsetzen und zwei Kugeln Kokoseis daneben legen und mit dem zerkleinerten Kokos-Schokoriegel bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selbst gemachtes Ananas- und Kokoseis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selbst gemachtes Ananas- und Kokoseis“