Herrencreme auf sprühenden Somloer Nockerln

1 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Tortenboden Biskuit 2 Stk.
Mandellikör 1 Schuss
Kochpuddingpulver 1 Päckchen
Schokopudding 1 Päckchen
Milch 1 l
Schlagsahne 3 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 4 EL

Zubereitung

1.Den hellen Biskuitboden in einem Dessertglas zerbröseln und vorsichtig mit Mandellikör beträufeln.

2.Sahne- und Schokopudding nach Packungsanweisung getrennt voneinander mit Milch zubereiten. Unter den Schokopudding noch einige Spritzer Mandellikör unterrühren und zwei Esslöffel Sahne zugeben.

3.Auf dem getränkten Biskuitboden gehackte Nüsse verteilen, darüber etwas Sahnepudding geben. Dann den dunklen Biskuitboden zerbröseln und mit Mandellikör beträufeln, anschließend mit Nüssen bestreuen und mit Schokopudding bedecken.

4.Es sollten mindestens zwei Schichten von jedem Boden sein. Alles möglichst über Nacht durchziehen lassen.

5.Zum Abschluss die restliche Sahne steif schlagen und auf den Böden verteilen. Mit Schokoladenraspeln und Schokoherzen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herrencreme auf sprühenden Somloer Nockerln“

Rezept bewerten:
3,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herrencreme auf sprühenden Somloer Nockerln“