Erdbeer - Joghurt - Torte

1 Std 4 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wiener Boden 3 teilig 1
Für die Creme etwas
Gelantine weiß 4 Blatt
Gelantine rot 4 Blatt
Erdbeeren püriert 300 g.
Puderzucker 80 g.
Erdbeerjoghurt 300 g.
Sahne 600 ml.
Für die Garnitur etwas
Sahne 400 ml.
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Schokoraspel etwas
Schokodekor etwas
Haselnüsse gehackt 20 g.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.1 Wiener Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Formring darum machen, 600 ml. Sahne steif schlagen.

2.Gelantine in kaltem Wasser einweichen, 50 g. Erdbeerpüree in einem kleinen Topf erhitzen, Gelantine ausdrücken und in dem Topf auflösen.Restliches Erdbeerpüree ganz langsam zu der Gelantinemasse rühren.

3.Puderzucker und Joghurt darunter rühren, die Sahne darunter heben, Creme halbieren, eine Hälfte auf den Boden machen, zweiten Wiener boden darauf legen, die andere Hälfte der Creme auf den Boden machen, letzten Boden darauf legen, ca. 4 Stunden kalt stellen.

4.Formring entfernen, Sahne mit Sahnesteit und Vanillezucker steif schlagen, Haselnüsse in einer Pfanne rösten ( ohne Öl ), die Torte rundum mit der Sahne einstreichen, den Rand mit Schokoraspel verzieren, auf der Torte schokodekor und Mandeln verteilen.

5.Bilder sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer - Joghurt - Torte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer - Joghurt - Torte“