Brot + Brötchen: Schwedisches Limpa - ...

2 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Roggenmehl Typ 1370) 750 g
Weizenmehl Typ 550) 350 g
Preßhefe 40 g
Butter 50 g
Sirup 130 g
Kümmelpulver 1 EL
Fenchelpulver 1 EL
Salz 1 TL
Milch lauwarm 0,5 Ltr.
abgeriebene Schale von 1 Orange etwas

Zubereitung

1.Die Butter und die Hefe in der Milch zergehen lassen. Das Roggenmehl in die Rührschüssel sieben, die Hefelösung hineingießen und zu einem glatten Teig verkneten. Dann die Hälfte des Weizenmehls, den Kümmel, den Fenchel und das Salz dazugeben und kräftig kneten, bis alles gut vermischt ist. Diesen Teig in der abgedeckten Rührschüssel an warmem Ort gehen lassen.

2.Wenn er sich etwa um die Hälfte vergrößert hat, den Sirup erwärmen und lauwarm mit dem restlichen Mehl und der Orangenschale kräftig einkneten, bis der Teig glatt und homogen ist. Zwei Laibe formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes (oder gefettetes) Backblech legen, zudecken und erneut gehen lassen (wie immer an einem warmen Ort), bis wieder zur 1,5-fachen Größe.

3.Nun auf der mittleren Schiene bei 190° (vorgeheizt) oder 170° Umluft ca. 35 - 45 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot + Brötchen: Schwedisches Limpa - ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot + Brötchen: Schwedisches Limpa - ...“