Überbackene Pfannkuchen mit Champignons

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 125 Gramm
Eier 3
Milch 300 ml
Champignons frisch 500 Gramm
geräucherter Schinkenspeck 50 Gramm
kleine Zwiebel 1
Schmand 250 Gramm
Gratin-Käse 150 Gramm

Zubereitung

1.Aus dem Mehl, den Eier und der Milch den Teig für die Pfannkuchen machen. Mit Salz, Pfeffer (ich nehme immer weißen Pfeffer) und ger. Muskatnuss würzen und abschmecken. Gut 10 min quellen lassen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

2.In der Zwischenzeit 8 Pfannkuchen backen und beseite stellen. Speck fein würfeln und mit der gehackten Zwiebel anbraten. Den Schmand einrühren und kurz aufkochen lassen. Champignons dazu geben und ca. 5 min mit köcheln lassen. Dann immer eine Portion Pilze in einen Pfannkuchen geben und einrollen. Die 8 Röllchen dann in eine Auflauffor

3.eine Auflaufform nebeneinander legen, und den Käse darüber streuen. Das dann bei 175 C ca. 15 min überbacken !! Dazu ein grüner Salat und nun Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Pfannkuchen mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Pfannkuchen mit Champignons“