Schweinefiletkopf mit Kräutern im Lauchmantel geschmort

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefiletkopf 250 g
Bauchspeck in dünnen Scheiben 100 g
Kräutermischung italienisch 1 1/2 EL
Lauchstange nur das Grüne 1
Bauchspeck gewürfelt 1 EL
Wasser 1/2 Ltr
Speisestärke 1 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch mit den Kräutern dick einreiben. Vom Lauch nur das Grüne abschneiden, die Blätter auseinender nehmen und auf ein Brett nebeneinander legen. Die Speckscheiben um das Fleisch wickeln und dann das Fleisch auf die Lauchblätter legen. Zusammenrollen und mit einem Küchengarn zusammenbinden.

2.Den gewürfelten Speck in der Schmorpfanne im eigenen Fett auslassen und rausnehmen. Das Fleisch in dem Bratfett anbraten, Wasser angießen und im geschlossenen Topf ca 30 Min garen.

3.Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Lauch entfernen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und warm stellen.

4.Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und unter den Bratenfond rühren. Die angebratenen Speckwürfel wieder zugeben und kurz mitkochen.

5.In der Zwischenzeit habe ich den Lauch gedämpft und die Knödel vom verunglückten Brot vorbereitet. ( Beides im KB )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefiletkopf mit Kräutern im Lauchmantel geschmort“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefiletkopf mit Kräutern im Lauchmantel geschmort“