Paprikasoße mit Zimt + Reis - zum Aufwärmen an kalten Tagen

Rezept: Paprikasoße mit Zimt + Reis - zum Aufwärmen an kalten Tagen
Die Gewürze wärmen auf- fruchtig scharf
5
Die Gewürze wärmen auf- fruchtig scharf
00:30
3
1231
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Reis gegart
4 Stück
Paprika klein geschnitten
2 Stück
große Zwiebel kleingehackt
6 Stück
Knoblauchzehen kleingehackt
1 Päckchen
Tomaten passiert
Prise
Öl, Oregano, Basilikum, Rosmarin, Chili, Pfeffer, Salz, Zucker
0,5 TL (gestrichen)
Ingwerpulver
0,5 TL (gestrichen)
Zimtpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
27,4 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprikasoße mit Zimt + Reis - zum Aufwärmen an kalten Tagen

Tomatensuppe Madras
Feurige Bohnensuppe mit Gefällt mir Käseeinlage

ZUBEREITUNG
Paprikasoße mit Zimt + Reis - zum Aufwärmen an kalten Tagen

Zwiebeln und Knoblauch im Öl anschwitzen, passierte Tomaten, Salz und Parika (Farben egal) dazugeben. Köcheln lassen während der Reis gart (ca. 20min). Zwischendurch Rühren + Gewürze dazugeben. Reis anrichten und Sauce darübergeben.

KOMMENTARE
Paprikasoße mit Zimt + Reis - zum Aufwärmen an kalten Tagen

Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Klingt lecker, aber ich nehms ohne Knobi.....5 ***** LG Silvia
Benutzerbild von Miba
   Miba
die klingt sooo toll...das jetzt der Drucker läuft :-)) lg
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika

Um das Rezept "Paprikasoße mit Zimt + Reis - zum Aufwärmen an kalten Tagen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung