Hühnerbrüstchen in Curry-Mango-Sauce (Foto)

leicht
( 119 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrustfilet 4
kl. Dose Aprikosen 1
3 Zweige Currykraut etwas
Madrascurry nach Geschmack etwas
Salbei nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Wein Menge nach Geschmack ebenso Fleischbrühe etwas
Mango Chutney, Menge nach Gusto etwas
Gemüsebrühe, Tomatenmark etwas
Tassen normalen Reis 3
Zwiebeln frisch 2
Tomaten frisch 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zwiebeln andünsten, Reis zugeben und leicht mitdünsten. Mit Gemüsebrühe auffüllen, soviel bis der Reis bedeckt ist und rühren und rühren. Tomaten feinwürfeln und unterheben, Und rühren.........Sobald der Reis ansetzt mit Brühe auffüllen. Tomatenmark, ca 2 EL unterheben und rühren. Reis muss noch bissfest sein. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Filets mit Salz und Pfeffer einreiben und scharf von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Currykraut, Curry würzen. Mit etwas Brühe und Wein auffüllen. Auf niedriger Temperatur eindicken. Aprikosenhälften (mini) in die Sause legen mit Saft. Falls die Sauce zu dick geworden ist evtl. mit Wein oder Brühe etwas auffüllen.

3.Auf vorgewärmte Teller servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrüstchen in Curry-Mango-Sauce (Foto)“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 119 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrüstchen in Curry-Mango-Sauce (Foto)“