Muscheltopf nach mediterraner Art

45 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Miesmuscheln frisch, küchenfertig vorbereitet, d. h. gebürstet und entbartet 1,5 kg
Weißwein, trocken 250 ml
Zitronenthymian 4 Zweige
frische Lorbeerblätter 2
Schalotte, fein gehackt 1
Fenchelknollen 2
Knoblauchzehen , von jungem ,gepresst 4
rote Currypaste, eratzweise Pulver, dann noch etwas Chili 1 EL
Mehl 2 EL
Sahne 200 ml
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Fenchelgrün zum Garnieren etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
17,1 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

1.Die Muscheln waschen, beschädigte und solche , die sich nicht mehr schließen, wenn man sie an die Spüle klopft, wegwerfen.

2.Den Wein mit Thymian, Lorbeer und Schalottenwürfel in einem großen Topf erhitzen, nicht kochen. Muscheln reinschütten und 4-5 Minuten kochen lassen. Jetzt sollten sich alle Muscheln geöffnet haben. Die Muscheln mit einem Sieb herausheben, geschlosse wegwerfen. Kochflüssigkeit für das Gemüse absieben.

3.Den Fenchel halbieren, Strunk ausschneiden, unter Wasser von Schmutz befreien und abgetropft quer in feine Streifen schneiden. Anschließend in Olivenöl mit dem Knoblauch anschwitzen und ca 5 Min, bei kleiner Hitze schmoren. Curry und Mehl einrühren und mit anschwitzen. Nach und nach den Muschelsud zufügen, 2 Min lang weiter rühren.

4.Sahne unterziehen und abschmecken. Muscheln mit der Schale in den Topf gben und warmziehen lassen. Grün zum Garnieren dazugben.

5.Wer die Curryvariante nicht so mag, kann Safranfäden mit Wasser übergießen und statt Curry dazugeben

6.Wir essen diese Portion als Hauptgericht , als Vorspeise reicht sie auch für 4-6 Personen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muscheltopf nach mediterraner Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muscheltopf nach mediterraner Art“