OSTERLAMM / OSTERHASE-RUEHRTEIG

Rezept: OSTERLAMM / OSTERHASE-RUEHRTEIG
6
0
7773
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Butter/Margarine; zimmerwarm
125 g
Zucker
1 Pck
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4
Eier
150 g
Mehl
1 Tl
Backpulver; gehaeuft
100 g
Mandeln; geschaelt, gemahlen
6 EL
Milch
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
55,9 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
OSTERLAMM / OSTERHASE-RUEHRTEIG

BiNe S APFEL - HONIG - KUCHEN
BiNe S PEPPERKAKEMUFFINS - PFEFFERKUCHENMUFFINS
BiNe S CHIPS VOM OFEN

ZUBEREITUNG
OSTERLAMM / OSTERHASE-RUEHRTEIG

Das Fett schaumig ruehren. Den Zucker, den Vanillezucker und das Salz unterruehren. Die Eier hinzufuegen und weiterruehren, bis eine helle Creme entstanden ist. Das Mehl und das Backpulver ueber die Creme sieben. Die Mandeln und die Milch dazugeben. Alles mit einem Ruehrloeffel sorgfaeltig unterruehren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Einzelteile der Lammform sorgfaeltig mit Fett bestreichen und mit Mehl bestaeuben. Die Lammform zusammensetzen und auf das Backblech stellen. Den Teig mit einem Essloeffel nach und nach einfuellen, dabei moeglichst immer in die Mitte fuellen, damit der Teig nicht am Formrand entlanglaeuft und die Fettschicht zerstoert. Das Osterlamm im heissen Ofen in etwa 55 Minuten goldgelb backen. Das Laemmchen kurz in der Form ruhen lassen, dann die Form vorsichtig abloesen. Mit Puderzuker bestaeuben.

KOMMENTARE
OSTERLAMM / OSTERHASE-RUEHRTEIG

Um das Rezept "OSTERLAMM / OSTERHASE-RUEHRTEIG" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung