Osterlamm Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Osterlamm mal anders

Osterlamm mal anders
Osterlamm mal anders Video-Tipp 03:43

Weitere Osterlamm Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Mein Osterlamm - Rezept
15 Min
(25)
das Osterlamm, das doch ein Häschen wurde - Rezept
Osterlamm - Rezept - Bild Nr. 2
20 Min
(4)
Osterlamm - Rezept
Spiegelei - Mal anders! - Tip
Spiegelei - Mal anders!
Tipp
Osterlamm - Rezept
Osterlamm - Rezept
50 Min
(11)
Osterlamm - Rezept - Bild Nr. 2
Osterlamm - Rezept
1:49 Std
(13)
Osterlamm - Rezept
3:55 Std
(21)
Osterlamm - Rezept
Osterlamm - Rezept
10 Min
(8)
Osterlamm - Rezept
45 Min
(10)
Osterlamm - Rezept
1:15 Std
(6)
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor - Tip
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Osterlamm – traditionell und schmackhaft

Zum Osterfest gehört traditionell auch das Osterlamm. Im Christentum hatte das Lamm schon vor Jahrhunderten enorme Bedeutungskraft, weshalb Lammfleisch, dem Brauch nach, erstmals nach der Fastenzeit verzehrt wird. Heute backt man, oftmals für das Osterfrühstück an Gründonnerstag oder anderen Osterfeiertagen, ein Osterlamm. Wie Sie einen Osterlamm Rührteig anmengen und richtig zubereiten, zeigen Ihnen unsere vielzähligen Osterlamm Rezepte. Beliebte Zutaten sind hierbei Eierlikör, Nüsse, Kokos oder Marzipan, welche je nach Geschmackspräferenz verwendet werden können.

Einfach und schnell zubereitet

Der Osterlamm Teig kann auf relativ einfache Art und Weise zubereitet und anschließend in eine Springform gegeben werden. Sie können entweder eine vorgefertigte Osterlamm-Form benutzen oder das Lamm aus dem fertigen Teig formen. Schneller und einfacher geht es natürlich mit einer handelsüblichen Osterform. Das Back-Osterlamm ist eine tolle Idee für die Feiertage und auf jedem Gedeck ein dekorativer Hingucker. Wollen Sie einen Osterbrunch mit Freunden oder Verwandten ausrichten, dient das Osterlamm als Highlight für Jung und Alt. Mit dem Zusatz von Mandeln, Likör oder Haselnüssen kann dem Teig das passende Aroma verliehen werden.
Empfehlung