Rinder-Lamm-Spieß mit Meerrettich-Senf-Soße

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Filetsteaks 4
Lammkarree 1
Meerrettich 1 EL
Senf extra scharf 1 EL
Mehl 1 EL
Schweinemedaillons 8
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Paprika gelb 1
Paprika grün 1
Paprika rot 1
Zwiebel 2
Salat 4 Blatt
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL
Butterschmalz 1 EL

Zubereitung

1.Lammcarée jede 2. Rippe durchschneiden. Fleisch klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika vierteln, Waschen. 1 Zwiebel vierteln die andere in grobe Würfel schneiden. Salat waschen. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und mit Gemüsebrühe angießen. Meerrettich und Senf reinrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Fleisch in einer Pfanne mit heißem Öl braten. Paprikaviertel und Zwiebelviertel dünsten. Je ein Salatblatt auf einen Metallspieß stecken, dann ein Schweinemedaillon ein Viertel paprika rot, ein Schweinemedaillon ein Paprika gelb ein Rindersteak, ein Stück zwiebel ein Paprika grün ein Lammkotelett so stecken, daß das Kotelett senkrecht steht.

3.Den fertigen Spieß anrichten und mit Meerrettich-Senf-Sauce umgießen. Dazu Bratkartoffeln oder Nudeln und einen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder-Lamm-Spieß mit Meerrettich-Senf-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder-Lamm-Spieß mit Meerrettich-Senf-Soße“