Wildschweinrücken mit einer Kräuterkruste überbacken

30 Min mittel-schwer
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wildschweinrücken 400 gr.
Butterschmalz 1 EL
Salz+Pfeffer etwas
'''''für die Kräuterkruste'''''' etwas
Tostbrotscheiben 4 Stk.
Knoblauchzehe gehackt 1 Stk.
Schalotte gehackt 1 Stk.
Schnittlauch frisch gehackt 1 TL
Petersilie glatt frisch gehakt 1 TL
Thymian frisch gehackt 1 TL
Rosmarin frisch gehackt 1 TL
Basilikumblätter 2 TL
Olivenöl kalt gepresst 2 EL
Senf grob 1 EL
Pinienkern frisch gehackt 1 TL
Salz+Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Den Wildschweinrücken vom Fett und sehnen befreien,abbrausen und gut trocknen,mit S+P würzen.Pfanne mit dem Butterschmalz aufsetzen den Rücken von allen seiten scharf anbraten.

2.Aus den Kräutern und den Gewürzen mit hilfe vom Mixer eine homogene Masse bilden. Diese streichen wir nun auf das Fleisch aber vorher nehme ich noch senf und besteiche das Fleisch. so nun in den vorgeheitzten Ofen bei ca 160° schön überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinrücken mit einer Kräuterkruste überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinrücken mit einer Kräuterkruste überbacken“