Rehrücken im Speckmantel unter einer Kräuterkruste überbacken an Serviettenknödeln

25 Min mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rehrückenfilet, pariert 2 Stk.
Bacon 20 Scheiben
Kreutermischung zum Überbacken s.KB 200 gr.
Pflanzenöl 2 EL

Zubereitung

1.Das Rehrückenfilet so schneiden das mann 6 Portionen bekommt,waschen und gut trocknen, den Bacon ausbreiten und das Fleisch damit einrollen, 2 Pfannen aufsetzen und in jeweils 1 El Pflanzenöl geben heiß werden lassen und nun das Fleisch zugeben und von allen Seiten ca 4-5 min scharf anbraten.Den Ofen auf ca 80-100° erhitzen.

2.Dei Rehrückenfilets auf ein Backblech legen und mit der Kräutermischung überziehen. Nun ca 10-15 min bei angegebener Themperatur überbacken. Dazu Servierte ich Serviettenknödel und feinen Brokolie auf einer Sauce Hollondaise.

Auch lecker

Kommentare zu „Rehrücken im Speckmantel unter einer Kräuterkruste überbacken an Serviettenknödeln“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehrücken im Speckmantel unter einer Kräuterkruste überbacken an Serviettenknödeln“