Schweinefilet in Kräuterrahm überbacken

15 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinslugenbraten - Schweinefilet 1 großer
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauch etwas
Margarine od. Öl zum anbraten etwas
Rahm - saure Sahne 0,125 l
Eier 2
Käse - Bergbaron gerieben 60 gr.
Muskartnuß Prise
Kräuter: Schnittlauch, Peterislie, Dill frisch od. TK etwas

Zubereitung

1.Das von Häutchen und Sehnen befreien, in Stücke teilen, etwas klopfen, salzen pfeffern,

2.in heißem Fett rasch beidseitig anbraten,

3.die Fleischstücke in eine feuerfeste Schüssel geben,

4.Rahm mit den gehackten Kräutern, Knoblauch, Salz Eier, Muskatnuß sowie den Kgeriebenen Käse gut verrühren, über das Fleisch gießen,

5.in heißem Backrohr (200-220 Grad) rasch zu einer goldbrauner Farbe überbacken (ca. 10-15 MIn.).

6.Tipp: dazu gabs Reis und Kohlsproßen mit Karotten dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet in Kräuterrahm überbacken“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet in Kräuterrahm überbacken“