Rotwein-Gullasch mit Preselbeeren und Spätzle

1 Std 50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 800 Gramm
Zwiebeln, Bratfett 400 Gramm
Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf etwas
Rotwein z. B. ein Cabernet 1 Flasche
Wild-Preiselbeeren 1 Glas
Spätzle ca. 500 Gramm 1 Beutel
dazu Rotkohl oder Gemüse nach Wahl etwas
etwas Soßenbinder etwas
Rübenkraut 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
20,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
2,3 g

Zubereitung

Das Fleisch waschen, abtupfen, in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Bratfett erhitzen, das Fleisch portionsweise scharf anbraten, dieZwiebeln dazu geben, umrühen und würzen. Auf kleine Stufe runterschalten, und gut 1 Stunde schmoren lassen. Dann den Wein nach und nach dazugießen und aufkochen lassen. Das ganze nochmals 30-40 Minuten köcheln lassen. 1 Eßl. Rübenkraut unterrühren. Das ganze nochmals abschmecken und mit dem Soßenbinder etwas andicken. Die Spätzle nach Packungsanleitung kochen, abgießen und auf 4 Tellern anrichten. Gullasch dazu geben und die Preiselbeeren dazu geben. Das Rotkohl-Rezept entnehmt Ihr bitte aus meinem anderen _Rezept_ Guten Hunger***

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotwein-Gullasch mit Preselbeeren und Spätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotwein-Gullasch mit Preselbeeren und Spätzle“