Buntes Linsen-Reis-Kartoffel-Rösti - leckere Beilage - (ich hatte es mal zu meiner gefüllten Wachtel - aber für eine Freundin wieder "rausgekramt"

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 400 gr
Eigelb 1 Stück
gehackte Petersilie 0,5 tl
Butter 1 TL
frische Muskatnuss 1 Msp
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle etwas
Buntes Linsen-Reis-Risotto 50 gr
Schalotte gewürfelt 1 Stück
Olivenöl zum Braten 30 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Butter 20 gr

Zubereitung

1.Die in Würfelchen geschnittene Schalotte in einem Topf mit wenig Öl anschwitzen, die Reismischung dazugeben und mit ca. 250 ml Geflügelbrühe peu á peu aufgießen, gar kochen und dann abseihen.

2.Die kartoffeln schälen, waschen und in größere Würfel schneiden, in reichlich Salzwasser gar kochen, die Kartoffeln abschütten und etwas austrocken lassen, dann heiß durch die Kartoffelpresse geben. Diese Kartoffelmasse mit dem Eigelb, dem gekochten bunten Linsen-REis, der Butter, der Petersilie, Muskat, Salz und Pfeffer vermischen und zu einer Rolle formen.

3.Diese Rolle auskühlen lassen. Die abgekühlte Rolle in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und kurz vor dem Servieren in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buntes Linsen-Reis-Kartoffel-Rösti - leckere Beilage - (ich hatte es mal zu meiner gefüllten Wachtel - aber für eine Freundin wieder "rausgekramt"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buntes Linsen-Reis-Kartoffel-Rösti - leckere Beilage - (ich hatte es mal zu meiner gefüllten Wachtel - aber für eine Freundin wieder "rausgekramt"“