Warmer Kartoffelsalat aus Thüringen

50 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
mittelgroße Kartoffeln (fest kochend) 6 Stk.
Butter 125 g
Mehl 2,5 TL
Zwiebeln 2 mt.
Pflanzenöl 1 Schuss
Milch 0,25 Bl.
Pfeffer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2838 (678)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
70,3 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln für Pellkartoffel mit leichten Salzwasser zum Kochen ansetzen (ca. 25 Minuten Kochzeit auf kleiner Flamme) Kartoffeln abgießen, pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

2.Die Zwiebel fein würfeln und in öl goldbraun andünsten.

3.In einem Topf jetzt die Butter zerlassen, das Mehl zufügen und mit dem Schneebesen gut verrühren. Nun die Milch Tröpfchenweise unter ständigem Rühren zufügen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und die braunen Zwiebeln zugeben. Das Ganze jetzt über die noch warmen Kartoffelscheiben geben, gut Vermengen und nochmals abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Warmer Kartoffelsalat aus Thüringen“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Warmer Kartoffelsalat aus Thüringen“