Pangasius Filet auf buntem Gemüse

40 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasius Filets 2
Zuckerschoten 350 g
Karotten 2
Pastinaken 2 kleine
Kartoffeln 6 kleine
Zwiebel 0,5
Milch 200 ml
Schmand 1 EL
Dill TK 4 EL
Senf 2 EL
Honig 1 EL
Gemüsebrühe 1 TL
Butter 4 EL
Mehl 3 EL
Sahne 10% Fett 1 Schuss
Petersilie gehackt 3 EL
Salz, Pfeffer, Soßenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
186 (44)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
6,7 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Karotffeln aufsetzen und gar kochen. Fisch waschen, trocknen, salzen und pfeffern. Karotten und Pastinaken schälen und in Scheibchen schneiden. Zuckerschoten putzen und abspülen. Salzwasser aufsetzen und die Karotten und Pastinakenscheiben 2 min köcheln, abschütten. Anschließend die Zuckerschoten 1 min blanchieren, kalt abschrecken.

2.Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Fisch im Mehl wenden. 2 EL Butter in der Pfanne erhitzen und den Fisch von jeder Seite 4 min anbraten. In eine kleine Auflaufform geben im vorgeheizten Backofen bei 180° 12-15 min zuende garen.

3.Für die Soße: 1 EL Butter im Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten. Mit Milch ablöschen, 1/2 TL Gemüsebrühe, Senf, Honig, Dill und Schmand zugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Soßenbinder andicken.

4.1 EL Butter im Topf erhitzen und die Zuckerschoten, die Karotten und Pastinakenscheiben darin schwenken. 1/2 TL Gemüsebrühe und eine kleinen Schuss Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frische Petersilie zugeben. (wenn man sie da hat!) Alles zusammen servieren. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasius Filet auf buntem Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasius Filet auf buntem Gemüse“