Unsere Lieblings Wraps

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wrap 4
Rinderhackfleisch 500 gr.
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
Möhren 3
Tomatenmark 1 Dose
Butter zum Braten etwas
Rotwein etwas
Salz, Pfeffer, Knoblauchpfeffer etwas
Frischkäse mit Knoblauch etwas
Für den Salat etwas
Eisbergsalat etwas
Möhren 4
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) etwas
Gurke 1
Mais 1 Dose
Zucchini 1
Tomaten 3
eventuell etwas Knoblauchsoße etwas

Zubereitung

1.Zu allererst das Gemüse putzen, bis auf die Möhren, und in sehr kleine Würfel schneiden. Ich habe nur einen kleinen Teil des Eisbergssalates genommen weils sonst zuviel wird. Die Möhren waschen und zu dem anderen Gemüse hobeln - so wird der Salat saftiger. Die Möhren, Zwiebel und Kmoblauchzehen schälen und in ganz feine Würfel schneiden.

2.Butter in einer Pfanne erwärmen und Möhren, Zwiebel und Knobi darin glasig schwitzen. Jetzt das Hack zufügen und anbraten. Tomatenmark zugeben und auch anrösten. Danach mit etwas Rotwein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpfeffer kräftig abschmecken. Die Farce sollte nicht tropfen.

3.Die Wraps aus der Verpackung nehmen, von beiden Seiten mit Wasser befeuchten und einzeln versteht sich, in die Mikrowelle ca 1 min erwärmen. Auf einen Teller geben, mit Frischkäse bestreichen. Danach einen Streifen von Salat ca 5cm breit, obendrauf die Hackmasse und eventuell noch etwas Knobisoße drüber geben.

4.Jetzt kommt der schwierigste Teil. Mit Hilfe der Finger versuchen das Ganze aufzurollen. Und guten Appetit.

5.Wir haben mal anstelle des Rinderhack Kebab in TK Ware genommen. Zubereiten nach Packungsangabe und anstelle des Hack auf den Wrap geben. Lecker.

6.Zum Schluß möchte ich mich für die schlechte Qualität der Bilder entschuldigen. Bin leider kein Profi Fotograf. Aber ich hoffe ihr könnt trotzdem etwas erkennen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unsere Lieblings Wraps“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unsere Lieblings Wraps“