Quark-Hackbällchen auf buntem Gemüsereis

45 Min leicht
( 104 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 400 g
Kräuterquark 3 EL
Petersilie 2 EL
Ajvar 1 EL
Ei , 1 EL Semmelbrösel 1
Salz, Pfeffer , Paprikapulver etwas
Frühlingszwiebeln 2
Olivenöl 2 EL
Reis 2 Beutel
gemischtes TK-Gemüse 400 g
Zwiebel 1
Brühwürfel 1
Tomatenmark 1 EL
Salz, Pfeffer, etwas Curry etwas
Kürbiskernöl 2 EL

Zubereitung

1.Reis abkochen . Gemüse in etwas Salzwasser bissfest dünsten.

2.Für die Hackbällchen: die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, mit dem Hackfleisch und den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Hackteig verarbeiten, zu kleinen Bällchen formen und in einer Pfanne im heißen Öl gut durchbraten.

3.Kürbiskernöl erhitzen Zwiebel darin anbraten den Brühwürfel , das Tomatenmark und einen kleinen Schuß Wasser dazugeben. Gemüse und Reis dazu , alles gut miteinander vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Hackbällchen auf buntem Gemüsereis“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Hackbällchen auf buntem Gemüsereis“