hackbällchen in feuriger tomatensosse

Rezept: hackbällchen in feuriger tomatensosse
schnelle alltagsküche
30
schnelle alltagsküche
14
3544
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
hackbällchen
250 gr.
Hackfleisch gemischt
1
ei
1 essl.
tomatenmark
0,5
Zwiebel gehackt
1 essl.
paniermehl
pfeffer,salz
1 zehe
Knoblauch gehackt
1 essl.
Petersilie fein geschnitten
tomatensosse
1 teel.
chakalaka gewürzmischung
1 Dose
Tomaten geschält und gewürfelt
0,5 teel.
chilliflocken oder mehr?
1 teel.
rosenpaprika
0,5
zwiebel in halbe scheiben geschnitten
1 ecke
schmelzkäse kräuter
1 essl.
Gemüsebrühe-Pulver
etwas petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
hackbällchen in feuriger tomatensosse

Hackbällchen mit Reis und Gemüse
Chili con Carne
Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
hackbällchen in feuriger tomatensosse

1
hackfleisch,ei und die restlichen zutaten zu einem hackteig vermengen.
2
kleine klösschen(ca. 12)formen und in etwas öl anbraten.
3
klösschen nach 5 min.aus der pfanne herausnehmen.in der noch heissen pfanne zwiebel und knoblauch anschwitzen.
4
dosentomaten hinzufügen und mit den gewürzen abschmecken.
5
hackbällchen wieder dazu geben und in der sosse noch 5 min.erhitzen.
6
mit petersilie bestreuen.
7
schmeckt sehr gut zu pasta,reis oder auch nur zu einem baguette.dazu noch einen salat.meinem mann hat es sehr gut geschmeckt.

KOMMENTARE
hackbällchen in feuriger tomatensosse

Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Das würde mir auch gut schmecken! Ich würde wegen genügend Magnesium nur vielleicht noch gekochte Hirse mit ins Mett geben oder viele Haferflocken einkneten. Die meisten Gerichte bei kochbar.de haben zu wenig Mineralstoffe... LG, Gudrun. :-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker das mag ich auch gerne, LG Barbara
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Klasse Zubereitung, ganz meins. LG Heide
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die hast du fantastisch zubereitet, ist eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Och ja ... eine kleine Portion Pasta und eine große Portion Hackbällchen mit dieser grandiosen Soße ... dazu würde ich mich sofort überreden lassen :-) LG Andrea

Um das Rezept "hackbällchen in feuriger tomatensosse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung