Kritharaki- Salat

Rezept: Kritharaki- Salat
22
10
9000
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kritharaki
500 Gramm
Rinderhack
3
Paprika ; rot gelb und grün
1 dicke
Zwiebel
4 EL
Tomatenmark
4 EL
Ketchup
Salz und Pfeffer
2 EL
Oregano
2 TL
Paprika edelsüß
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
11,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kritharaki- Salat

BiNe S PAPRIKA - SCHAFSKÄSESALAT

ZUBEREITUNG
Kritharaki- Salat

1
Nudeln in Salzwasser nach Vorschrift kochen und abgießen. Hackfleisch in wenig Öl krümelig braten. Eine halbe gehackte Zwiebel mit braten. Ketchup und Tomatenmark zugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.
2
Paprika putzen, waschen und in sehr kleine Würfelchen schneiden.Ebenso die restl. Zwiebel sehr fein würfeln. Dann alles gut vermengen und im Kühlschrank gut 2 Stunden durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken und evtl. nachwürzen.

KOMMENTARE
Kritharaki- Salat

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Mir gefällt der Salat auch gut.
Benutzerbild von gabost
   gabost
Den Salat hab ich gestern zum Public viewing nachgemacht! Alle waren ganz begeistert ! Köstlich dieser Salat! LG Gaby
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ich mag diese Nudeln sehr und mit den anderen Zutaten ist ein wunderbares leichtes Essen entstanden.....LG Sabine
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Tollen Salat, da freuen sich meine Geschmacksnerven schon darauf! LG Elfe

Um das Rezept "Kritharaki- Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung