Coq au bière

Rezept: Coq au bière
... es muss nicht immer Coq au vin sein ...
6
... es muss nicht immer Coq au vin sein ...
01:15
3
4256
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchen
0,5 l
helles Bier
60 g
Butter
150 g
durchw. Speck
500 g
Champignons
200 g
Sahne
1
Eigelb
1 EL
Tomatenketup
1
Zwiebel
Salz, Pfeffer
Petersilie
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
15,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Coq au bière

Putenschnitzel an Schoko-Kirsch-Sauce
Eiermosch

ZUBEREITUNG
Coq au bière

1
Die Hähnchen waschen und zerteilen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten goldbraun anbraten.
2
Zwiebel schälen und feinwürfeln. Speck fein würfeln. Beides mit dem Ketchup zum Hähnchen geben. Nach und nach das Bier hinzufügen und dabei stetig rühren.
3
Die Champignons bürsten und in Scheiben schneiden. Sahne und Eigelb miteinander verquirlen. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken.
4
Die durchgegarten Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen, die Eigelbsahne, die Champignons und 2/3 der Petersilie hineingenen und erhitzen und mit dem Tomatenmark bis zur gewünschten Konsistenz binden.
5
Hähnchenteile und Champignons auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der restlichen Petersilie garnieren.
6
Dazu passt: ein "frischer" Salat und Rosmarin-Drillinge

KOMMENTARE
Coq au bière

Benutzerbild von dussel
   dussel
mmmmmh lleeeeeeeeeeecker 5*****lg elke
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Sauber... das passt auch besser zu uns Westfalen... 5*. LG ingo
Benutzerbild von Miez
   Miez
Jam jam, echt legger.....5 *le fliegen zu Dir. LG Micha

Um das Rezept "Coq au bière" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung