Coq au bière

1 Std 15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 2
helles Bier 0,5 l
Butter 60 g
durchw. Speck 150 g
Champignons 500 g
Sahne 200 g
Eigelb 1
Tomatenketup 1 EL
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchen waschen und zerteilen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten goldbraun anbraten.

2.Zwiebel schälen und feinwürfeln. Speck fein würfeln. Beides mit dem Ketchup zum Hähnchen geben. Nach und nach das Bier hinzufügen und dabei stetig rühren.

3.Die Champignons bürsten und in Scheiben schneiden. Sahne und Eigelb miteinander verquirlen. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken.

4.Die durchgegarten Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen, die Eigelbsahne, die Champignons und 2/3 der Petersilie hineingenen und erhitzen und mit dem Tomatenmark bis zur gewünschten Konsistenz binden.

5.Hähnchenteile und Champignons auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der restlichen Petersilie garnieren.

6.Dazu passt: ein "frischer" Salat und Rosmarin-Drillinge

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Coq au bière“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Coq au bière“