Karin's Hefeteig Striezel - "kalt geführter" Germteig schnell & "Deppensicher"

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 Gramm
Zucker 100 Gramm
Frischgerm halbe pkg.
Milch 250 ml
Butter 100 Gramm
Salz 8 Gramm
Dotter 3
Rum 1 Esslöffel
Eigelb zum bestreichen 1

Zubereitung

1.germ in schüsserl zerbröckeln und mit zwei esslöffel zucker "füttern" - Mehl, salz und zucker in der rührschüsel vermischen - butter schmelzen - lauwarme milch mit dottern und rum versprudeln - flüssige butter und die mittlerweile flüssig gewordene germ dazurühren - alles nun in die rührschüssel zum mehl geben und in der küchenmaschine 10 min kräftig rühren

2.bis hierher haben wir 5 min ARBEITSZEIT verbraucht - danach rastet der teig zugedeckt für mindestens 1 stunde (oder auch über nacht ) im kühlschrank

3.den teig in drei gleichgroße teile schneiden und auf bemehlter arbeitsfläche zu 3 langen rollen formen - daraus dann den striezel flechten - den striezel auf einem backblech bei warmer Zimmertemperatur ca 1 std. rasten lassen - mit ei bestreichen und mit hagelzucker bestreuen. das verbraucht wiederum ca 5 min. ARBEITSZEIT !

4.Bei 170 ° C ca. 45 min. backen ... bis es im ganzen haus herrlich duftet ... und nun soll nochmal jemand sagen germteig ist kompliziert und langwierig......

Auch lecker

Kommentare zu „Karin's Hefeteig Striezel - "kalt geführter" Germteig schnell & "Deppensicher"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karin's Hefeteig Striezel - "kalt geführter" Germteig schnell & "Deppensicher"“