Kleiner Reis-Chinese

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkorn-Reis (à 125 g) 2 Beutel
gelbe Paprikaschoten 2 kleine
grüne Paprikaschote 1 kleine
Dose Mais 1 kleine
Speiseöl 1 Teelöffel
Salz, frisch gemahlener Pfeffer nach Belieben etwas
Sauce Chinesisch – Süß-Sauer Extra Ananas - 400 Gramm 1 Glas
gelbe Servietten 4 kleine

Zubereitung

1.Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, die gelben Paprikaschoten in kleine Würfel, die grüne in feine Streifen schneiden. Mais abtropfen lassen. Öl erhitzen, Paprikaschotenwürfel dazugeben und ca. fünf Minuten dünsten. Mais und Reis hinzufügen, kurz mit erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Sauce nach Packungsanweisung erhitzen. Den Gemüse-Reis in flache Schälchen füllen, dann das Gesicht (Augen, Mund sowie den Schnäuzer) aus gelber und grüner Paprikaschote anrichten. Den Hut aus gelben Servietten formen und anstecken oder ankleben.

3.Schälchen auf einer rechteckigen Platte anrichten, die Sauce in kleine Schalen füllen, mit auf die Platte stellen und servieren. Sieht total lustig aus :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Reis-Chinese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Reis-Chinese“