Sauce: SCHNITTLAUCH-GURKEN-SOßE

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark Magerstufe 250 gr
Sahne 30% Fett 200 gr.
Majonäse 2 EL
Joghurt fettarm 3 EL
Sahnemeerrettich 1 TL
Zucker 1 TL (gestrichen)
Zitronensaft 1 Spritzer
Schnittlauch frisch 1 Bd
süße Gürkchen von Kühne 5 Stk.
Salz u. frisch gemahlener bunter Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Quark, Joghurt und Majonäe in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren. Langsam die Sahne mit einrühren. Schnittlauch waschen, trocknen und in Röllchen schneiden. Kleine Gürkchen (Carnichons) klein würfeln.

2.Schnittlauch, Gürkchen und die restl. Zutaten in die Soße geben und gut miteinander verrühren. 30 Min. durchziehen lassen. Nochmals abschmecken, und evtl. noch nachwürzen.

3.Diese Soße gibt`s bei uns immer zum Tafelspitz. Schmeckt nämlich auch sehr gut zu den Röstkartoffeln. Als Beilage habe ich Möhren-Pastinaken-Salat gemacht. Sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce: SCHNITTLAUCH-GURKEN-SOßE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce: SCHNITTLAUCH-GURKEN-SOßE“