Grünkohl mit Wurst und Kasseler

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl 3 Gläser
Zwiebeln 2
Senf 2 TL
Fleischsuppe klar Brühwürfel 1 Würfel
Kochwurst 2
Keimöl 1 EL
Salz,Pfeffer,etwas Thymian etwas
Kasseler 2 Scheiben
Apfel 1
Evtl.Zucker etwas

Zubereitung

1.Grünkohl nach Herstellerangaben zubereiten und eventuell mit Zwiebeln und Senf verfeinern.

2.Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in 1 Tl heißen Keimöl andünsten,mit Salz und Pfeffer würzen,mit Senf und Thymian mischen. Kasseler so einschneiden,dass eine Tasche entsteht. Zwiebelmasse hineinfüllen und die Öffnung mit Holzspießen zustecken.

3.Den Apfel waschen,Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Kasseler und Apfelscheiben im restlichen Öl ca.2 Minuten braten und warmstellen. Grünkohl mit Salz,Pfeffer und nach Geschmack mit Zucker würzen. Mit Kasseler und Apfelscheiben servieren.

4.Dazu passen: Mini-Kartoffel-Knödel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl mit Wurst und Kasseler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl mit Wurst und Kasseler“