Sauerteig

10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gehäufte EL Roggenmehl 2
Zucker 1 TL
gemahlener Kümmel 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Alles mit lauwarmen Wasser zu einem dicken Brei verrühren und 4-6 Tage bei 20 Grad Zimmertemperatur zugedeckt stehen lassen. Jeden Tag einmal umrühren.

2.Etwa am 5. Tag bilden sich Bläschen, und der Teig fängt an säuerlich zu riechen.

3.Zwei Tage vor dem Backen werden diesem Ansatz 2 gehäufte EL Roggenmehl zugesetzt, und wieder so viel lauwarmes Wasser, bis wieder ein dicker Brei entsteht. Diesen Brei bis zum nächsten Tag warm stellen.

4.Einen Tag vor dem Backen, nochmals 2 EL Roggenmehl und lauwarmes Wasser unterrühren. Noch 10- 12 Std. dann ist er gebrauchsfertig.

5.2EL von dem Teig in Roggenmehl einhüllen und in ein Schraubglas geben. Im Kühlschrank bleibt er etwa 1 Woche frisch, und kann zum Backen verwendet werden. Ansonsten muß er etwa alle 10 Tage wieder mit Roggenmehl und lauwarmen Wasser angefrischt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerteig“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerteig“