Russischer Karottensalat

35 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 10 Stk.
Knoblauchzehen gepresst 3 Stk.
Essig 3 EL
Zwiebel gehackt 1
Paprika Pulver 1,5 EL
Öl etwas
Salz, Pfeffer zum würzen etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
2 Std 5 Min
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

1.Karotten schälen und mit der reibe in lange schmale Streifen reiben. (oder einfach mit dem messer schneiden) Die Zwiebel klein hacken und in die mitte der Mulde reinlegen, gepresste Knoblauchzehen rund herum verteilen. Etwas Öl erhitzen und über die Zwiebel gießen. Danach das Paprika Pulver dazu geben und mit salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Essig drüber gießen.Fertig! Tipp: damit der salat nicht so langweilig wirkt einfach gehackte Petersilie dazu geben und vermischen.Super einfach, gesund und lecker :-)

2.Am besten schmeckt der Salat wenn er eine Weile durchzieht (1-2 Std.) Man kann den salat auch mit geriebenen Käse verfeinern. Aber das ist geschmackssache!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Karottensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Karottensalat“