Rotkäppchen

1 Std leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Blumenkohl frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Chili frisch 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Chinakohl frisch 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Zucker 1 TL
Reiswein 2 TL
Sojasoße dunkel 2 TL
Instant Rinderbrühe 2 TL
Speisestärke 2 TL
Joghurt 4 TL
Käse 1 Scheibe
Salz, Pfeffer Paprika, 1 Olive etwas

Zubereitung

1.Vorbereitung: Soße: Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden, Chili in kleine Ringe schneiden, das Grüne, der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und alles in ein Schüsselchen geben. Zucker, Reiswein, 1Cl Wasser, Sojasoße, Quark, und Paprika in ein Schüsselchen geben und verrühren. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch aus der Mühle würzen. 1/2 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Butter anbraten, dann wieder aus der Pfanne nehmen. Blumenkohl im Strung einschneiden, Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Chinakohl: In Streifen schneiden.

2.Blumenkohl: Rinderbrühe in das kochende Wasser geben und verrühren, dann den Blumenkohl zugeben und für 20 Minuten kochen.

3.Soße: Zutaten, wie Knoblauch, Chili, Frühlingszwiebeln anbraten und dann wieder in das Schüsselchen geben.

4.Hackfleisch: Anbraten, bis es die rote Farbe verliert, dann die Zwiebeln und die angebratenen Zutaten untermischen und leicht weiter bruzeln. Nach ca. 10 Minuten den flüssigen Anteil der Soße unterheben und die Soße mit der Speisestärke binden. Dazu die Speisestärke in einer Tasse mit kaltem Wasser klumpenfrei verrühren, die Pfanne vom Feuer nehmen, so dass die Masse nicht mehr kocht, dann die im Wasser gelöste Speisestärke einrühren. Danach das Hackfleisch wieder aufs Feuer geben und aufkochen. Bis zum Servieren weiter köcheln lassen. Keine Angst vor dem Reiswein, der verliert den Alkohol beim Kochen.

5.Blumenkohl: Nach 20 Minuten den Blumenkohl aus dem Wasser nehmen und auf einen Teller geben. Den Käse auf den Blumenkohl legen und so in die mit 150 g Oberhitze vorgeheizte Backröhre geben und überbacken. Den Servierteller auch mit in die Röhre geben.

6.Chinakohl: In den Sud des Blumenkohl geben und für ca. 1 Min. 20 Sekunden blanchieren, danach mit einem Sieblöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

7.Anrichten: Aus dem Chinakohl ein Bett für den Blumenkohl bilden, den Blumenkohl darauflegen und mit dem Deckel einer Paprika, sowie zwei Olivenscheiben, als Augen verzieren. Das Hackfleisch kreisförmig um den Blumenkohl aufschichten und mit Paprikastreifen belegen. Fertig, dann nur noch guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkäppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkäppchen“