Geflügel/ Wild: Poularde auf Jägerart

1 Std 30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Poularde frisch ca. 1800g. 1 Stk.
Schalotten gehackt 2 Stk.
Champignons frisch in Scheiben geschnitten 200 g
Tomaten geschält in Scheiben geschnitten 3 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Petersilie gehackt 1 Bund
Weißwein 500 ml
1 Zweig Thymian frisch etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Die Poularde in Stücke zerlegen und salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum goldgelb anbraten. Die restlichen Zutaten zugeben und kurz glasig dünsten. Mit dem Wein ablöschen.

2.Im 200° heißen Backofen ca. 45 Min. dünsten lassen. Das Fleisch herausnehmen und warmhalten. Die Soße bei starker Hitze um die Hälfte reduzieren. Mit der Poularde servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel/ Wild: Poularde auf Jägerart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel/ Wild: Poularde auf Jägerart“